Vereinsnews

Vereinsnews EXTRA

11.08.2017 22:33 Alter: 5 days
Kategorie: Vereinsnews EXTRA

Drachen erobern Holland

Die One Wheel Dragons kehrten mit 14-fachem Edelmetall von der Einrad-EM zurück.


Die Ausgangslage der One Wheel Dragons für die diesjährige Einrad-Europameisterschaft im niederländischen Sittard Geleen gestaltete sich schwierig. In Ermangelung an Bergen wurde die Paradedisziplin der auch personell gehandicapten Drachen, der Downhill, aus dem Programm genommen.

Umso beachtlicher war daher die Medaillenausbeute von Österreichs erfolgreichstem Einradverein. Einmal Gold, siebenmal Silber und sechsmal Bronze lautete die stolze Dragons-Bilanz nach den Titelkämpfen.

Erfolgreichster Athlet war einmal mehr Lukas Treitler, der alleine für sieben Medaillen verantwortlich zeichnete. Im IUF Slalom eroberte das Multitalent sogar Gold. Leopold Treitler konnte sich als zweiterfolgreichster Drache über Tripple-Silber und Bronze freuen.

Stefan Hecher eroberte im Cross Country Silber und Vereinspräsident Erwin Pieler fuhr über 10 km und im Cross Country Expert jeweils Bronze ein. Die weiteren Dragons-Starter Erik Pieler, Friedrich Hecher und Manuela Mohl blieben zwar ohne Medaille, konnten aber mit Spitzenplätzen aufzeigen.

Damit fand die Wettkampfsaison 2017 der One Wheel Dragons ein ruhmreiches Ende.