Vereinsnews

20.06.2017 08:53 Alter: 97 days

EM-Medaillen für Burgenlands Judoka

Titelverteidigerin Loos und Debütant Haider holen Edelmetall bei Masters-EM.


Von 15. bis 17. Juni fand in Zagreb die Masters-Europameisterschaft 2017 statt. Unter den 870 Athleten – zwischen 30 und 80 Jahren – aus 33 Nationen waren auch zwei burgenländische Judoka. 

Titelverteidigerin Claudia Loos vom JC Vila Vita Pannonia Wallern musste sich in der Klasse F2 -78 kg (Frauen, 35 – 39 Jahre) nach drei Siegen erst im Finale der Französin Francine Polderl geschlagen geben und holte sich somit den Vize-Europameistertitel.

Ein erfolgreiches Masters-Debüt gab indessen Oliver Haider vom Kampfsportclub Dragonfighters Bruckneudorf. Der rot-gelbe Judoka musste sich zwar im Auftaktkampf dem späteren Europameister aus Italien knapp geschlagen geben, war anschließend aber selbst nicht mehr zu bezwingen. Angefeuert von seinem extra mitgereisten Fanclub holte sich Haider nach Siegen über Gegner aus England, Frankreich und Deutschland gleich beim Debüt EM-Bronze.