Vereinsnews

Vereinsnews EXTRA

21.04.2017 13:07 Alter: 64 days
Kategorie: Vereinsnews EXTRA

Favoritensiege bei Sportlerwahl

Den Sieg in den drei Hauptkategorien räumten jeweils ASVÖ-Sportler ab.


Bei der Nacht des Sports in Pamhagen wurden am 20. April Burgenlands Sportler des Jahres 2016 geehrt. In allen drei Hauptkategorien blieben ASVÖ-Sportler siegreich.

Seriensieger Bernd Wiesberger holte sich zum bereits siebten Mal in Folge den Titel als Sportler des Jahres. Bei den Sportlerinnen ging die Siegesserie von Julia Dujmovits hingegen zu Ende. Die Snowboarderin wurde von Kickbox-Europameisterin Nicole Trimmel abgelöst, die damit zum insgesamt vierten Mal zu Burgenlands Sportlerin des Jahres gewählt wurde.

Im Team führte diesmal klarerweise kein Weg an den Olympiahelden Thomas Zajac und Tanja Frank vorbei. Mit Felix Schmidl (Kickboxclub Rohrbach) und Tobias Pürrer (Tennisclub Oberpullendorf)  bekam an diesem Abend auch das ASVÖ-Siegerduo der Mesko-Talente-Trophy ihren Preis überreicht. Über den Ehrenpreis des Landeshauptmannes durfte sich zudem SV-Oberwart-Legende Peter Fuith freuen.

Unter den Nominierten fanden sich mit Tennisdoppel-Spezialist David Pichler, Bobfahrer Marco Rangl, Radsportlerin Verena Eberhardt und den Stegersbach Tigers vier weitere Sportler aus den Reihen des ASVÖ Burgenland.