Vereinsnews

07.03.2017 11:57 Alter: 165 days

It's raining medals!

Rohrbachs Kickboxtalente haben beim Battle of Austria erneut groß zugeschlagen.


Die Medaillenjagd des ASVÖ KBC Rohrbach geht unaufhaltsam weiter. Nach den Medaillenregen bei zwei großen internationalen Turnieren in Kroatien und der Slowakei sorgte die heimische Kickboxschmiede diesmal beim stark besetzten Battle of Austria in Bad Schallerbach für Furore.

Sensationelle acht Goldmedaillen und eine Bronzene standen am Ende auf der Habenseite von Burgenlands erfolgreichstem Kickboxklub. Mit Alessandro und Emma Nukic sowie Felix Schmidl konnten sich gleich drei KBC-Fighter über Doppelgold freuen. Yvonne Schmidl und Mario Hader durften ebenfalls Gold bejubeln. Für die Bronzene sorgte Michael Mihalits.


Die Ergebnisse im Überblick:

Gold - Alessandro Nukic (Pointfighting U13-28kg)
Gold - Alessandro Nukic (Pointfighting U13-32kg)
Gold - Emma Nukic (Pointfighting U13+47kg)
Gold - Emma Nukic (Pointfighting U16+65kg)
Gold - Felix Schmidl (Pointfighting U13-37kg)
Gold - Felix Schmidl (Pointfighting U13-42kg)
Gold - Yvonne Schmidl (Pointfighting U16-55kg)
Gold - Mario Hader (Leichtkontakt -63kg)
Bronze - Michael Mihalits (Leichtkontakt U13-42kg)