Aktion Jugendsport



Das erfolgreiche Projekt Aktion Jugendsport geht 2017 in die zweite Runde! Mit Aktion Jugendsport werden ASVÖ Sportvereine mit speziellem Know-How und finanzieller Unterstützung gefördert, um neue Bewegungsangebote zu schaffen bzw. bestehende Sportangebote für Jugendliche zu optimieren.

Nicht nur die öffentliche Wahrnehmung sondern auch offizielle Statistiken belegen, dass die Beteiligung an Wettkämpfen bei Jugendlichen abnimmt und nur noch wenige die Berufung zum Spitzensport verspüren. Von vorschnellen Schlussfolgerungen, die eine Art „Sportverdrossenheit“ suggerieren, darf jedoch nicht die Rede sein. Vielmehr müssen der veränderte Lebensalltag der Jugendlichen berücksichtigt und in weiterer Folge neue Zugänge zur Begeisterung an der sportlichen Betätigung gefunden werden.

Jugendliche sind nach wie vor sportbegeistert, aber sie haben oft Leistungsdruck und Stress im Alltag und wenden sich daher mehr und mehr vom Leistungssport ab. Sie wollen sich wohlfühlen, mit Freunden sportlich aktiv werden. Sie wollen Angebote, die ihren Bedürfnissen gerecht werden.

Zielgruppe & Ziele

Ziel ist es, Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren wieder vermehrt in die Sportvereine zu bringen und breitensportorientierte Angebote für diese Zielgruppe zu schaffen und nachhaltig zu etablieren.

Vorteile
  • Finanzielle Förderung des Vereinprojekts

  • Finanzierung der Teilnahme an einer jugendspezifischen Aus- oder Fortbildung des ASVÖ für bis zu 2 Personen pro Verein

  • Veranstaltung eines Informationsabends und eines Workshops zur Vermittlung von theoretischem Know-how und Praxisanregungen für die Jugendarbeit

  • Persönliche Betreuung des Vereins durch den ASVÖ Burgenland

  • Unterstützung des Vereins bei der Planung, Bewerbung und Durchführung des Breitensportangebots für Jugendliche

  • Organisation von Stammtischen, um den Austausch zwischen den Vereinen anzuregen

  • Durchführung von Fokusgruppendiskussionen

ANSPRECHPERSON:

Lukas
DAVID

david(at)asvoe-burgenland.at
0650 7005097

Unsere Top-Partner