Bewegt im Park



Seit 2016 wird Bewegt im Park von erfahrenen KursleiterInnen aus Vereinen des ASVÖ und der Sportunion von Juni bis September umgesetzt. Aufgrund der großen Nachfrage im Premierenjahr wurde das Programm der kostenlosen Bewegungseinheiten im Burgenland ausgeweitet und mit 2018 beteiligt sich auch der ASKÖ an diesem Projekt. Neben Eisenstadt werden heuer auch in Stegersbach, Jois, Güssing und in weiteren Gemeinden wöchentliche Trainingseinheiten angeboten.

Die Teilnahme an den Bewegungseinheiten für Jung bis Alt ist natürlich wieder ohne Kosten und Anmeldung möglich – vorbeischauen und mitmachen reicht! Übrigens: wetterbedingte Ausreden gelten nicht, finden die Übungseinheiten doch bei jeder Witterung statt.

Vorteile für Vereine
  • finanzielle Unterstützung des Bewegungsangebots von Juni bis September
  • Gewinnung neuer Vereinsmitglieder
  • Steigerung der Bekanntheit des Vereins
  • gemeinsame Bewerbung aller Kurse im Rahmen von Bewegt im Park
  • Auszeichnung durch das Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein
  • Unterstützung durch den ASVÖ Burgenland
Vorteile für Sportinteressierte
  • kostenlose Bewegungskurse von Juni bis September
  • wöchentliche Termine
  • Kurse für Menschen von jung bis alt
  • bei jedem Wetter
  • alle Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen Freiflächen statt
  • professionelle TrainerInnen übernehmen die Kursleitung
  • die Teilnahme ist jederzeit und ohne Anmeldung möglich


Alle burgenländischen Termine und wichtige Infos zu ebendiesen finden sich in der Bewegt im Park Terminübersicht.


ANSPRECHPERSON:

Mag.
Annemarie
WILHELM

wilhelm(at)asvoe-burgenland.at
0664 2848401

Unsere Top-Partner