Hall of Fame


Insgesamt 11 Sportler und Funktionäre haben in der Geschichte des ASVÖ Burgenland für ihre Erfolge und Verdienste das Große (Sport-)Ehrenzeichen und damit die höchste Auszeichnung des größten heimischen Dachverbands verliehen bekommen - die "Eintrittskarte" für eine Aufnahme in unsere Hall of Fame.

Alfred Eisele

Geburtsdatum:
26. April 1947

Sportart:
Fußball

Verein:
SC Eisenstadt

Größte Erfolge:
2 Länderspiele für Österreich
184 Spiele/18 Tore in der National-/Bundesliga
1966-1990 in verschiedenen Funktionen beim SC Eisenstadt

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
1. Jänner 1999

Tanja Frank

Geburtsdatum:
24. Jänner 1993

Sportart:
Segeln

Verein:
Union Yacht Club Neusiedl

Größte Erfolge:
Olympia-Bronze Rio 2016 (Nacra 17)
Österreichs Mannschaft des Jahres 2016
Jugend-Weltmeisterin 2011 (420er)
Vize-Europameisterin 2011 (Hobie 16)

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
7. April 2017

Andreas Geritzer

Geburtsdatum:
11. Dezember 1977

Sportart:
Segeln

Verein:
Union Yacht Club Neusiedlersee

Größte Erfolge:
Olympia-Silber Athen 2004 (Laser)
Vize-Weltmeister 2002
EM-Bronze 1998, 2005, 2010, 2011

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
13. Juni 2010

Franz Heuberger

Geburtsdatum:
1. August 1946

Sportart:
Tischtennis/Rudern

Verein:
1. Burgenländischer Ruderclub Breitenbrunn

Größte Erfolge:
Vorstandsmitglied ASVÖ Burgenland (1982 - 2010)
ASVÖ-Landesfachwart für Rudern (1978 - 2010)
Präsident Bgld. Tischtennis-Verband (1999 - 2007)
Tischtennis-Landesmeister 1974

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
2. April 2011

Egon Kollarik

Geburtsdatum:
6. August 1957

Sportart:
Sportschießen

Verein:
Jagd- und Sportschützenklub Steinbrunn

Größte Erfolge:
2x Weltmeister
3x Europameister

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
1. Dezember 2012

Ulrich Prokop

Geburtsdatum:
20. März 1942

Sportart:
Ski Alpin

Verein:
Skiklub Eisenstadt

Größte Erfolge:
Präsident Burgenländischer Skiverband (2002 – 2013)
ASVÖ-Landesfachwart für Ski Alpin (1990 – 2017)
Obmann Schiklub Eisenstadt (1981 – 2015)
Österreichischer Rennrodel-Meister 1959

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
31. Dezember 2009

Gerald Schinzel

Geburtsdatum:
24. Dezember 1957

Sportart:
Hundesport (Schlitten)

Verein:
BSSC-AUSTRIA

Größte Erfolge:
Vize-Weltmeister
8x Europameister

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
13. Juni 2010

Georg Tischler

Geburtsdatum:
11. September 1961

Sportart:
Leichtathletik (Kugelstoßen)

Verein:
Burgenländischer Behindertensportverein

Größte Erfolge:
Paralympics-Gold Athen 2004
3x Weltmeister 2006, 2007, 2009
2x Vize-Weltmeister 2006, 2013
Europameister 2010
2x Vize-Europameister 2005, 2012
Behindertensportler des Jahres 2010
Burgenlands Sportler des Jahres 2008

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
2. April 2011

Nicole Trimmel

Geburtsdatum:
13. Oktober 1982

Sportart:
Kickboxen

Verein:
Kickboxing Academy

Größte Erfolge:
9x Weltmeisterin (2004, 2005 (3x), 2009, 2011 (2x), 2013 (2x))
8x Vize-Weltmeisterin (2003 (2x), 2004 (2x), 2007 (2x), 2009 (2x))
5x Europameisterin (2010, 2012, 2014 (2x), 2016)
2x Vize-Europameisterin (2006, 2008)

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
13. Juni 2010

Nico Wiener

Geburtsdatum:
15.3.1997

Sportart:
Bogenschießen

Verein:
BC Oberschützen

Größte Erfolge:
Junioren-Weltmeister 2016 (Compound)
2x Junioren-Europameister 2017 (Compound)
Weltmeister 2015 (3D)
Europameister 2016 (3D)

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
19. Mai 2017

Thomas Zajac

Geburtsdatum:
22. September 1985

Sportart:
Segeln

Verein:
Burgenländischer Yacht-Club

Größte Erfolge:
Olympia-Bronze (Rio 2016/Nacra 17)
Österreichs Mannschaft des Jahres 2016
2x Vize-Weltmeister (2009/Tornado, 2011/Topcat)
Junioren-Weltmeister (2006/Tornado)
3x Junioren-Europameister (2003/Hobie 16, 2005/Tornardo, 2006/Tornado)

In der ASVÖ Hall of Fame seit:
7. April 2017

Unsere Top-Partner