ASVÖ Aktiv.feminin.vernetzt Workshop in Bad Tatzmannsdorf

Aktiv.feminin.vernetzt: ein ASVÖ-Sportprojekt von Funktionärinnen für Funktionärinnen

Beim Workshopwochenende in Bad Tatzmannsdorf wurde neben den Themen Kommunikation, Mentaltraining, Führungsmanagement und Sportverein 2030 viel gelacht, getanzt, sich in Selbstverteidigung geübt und mit Morgenyoga in den Tag gestartet.

Es gab auch digitale Grußworte des ASVÖ Präsidenten Christian Purrer und für den ASVÖ Burgenland begrüßte Vorstandsmitglied Manuela Hatzl. Der Bad Tatzmannsdorfer Bürgermeister und langjährige Sportfunktionär Stefan Laimer ließ es sich auch nicht nehmen die zahlreichen Workshopbesucherinnen zu begrüßen.

Die Teilnehmerinnen aus der Steiermark und dem Burgenland hatten ein abwechslungsreiches Programm und konnten sich untereinander austauschen und vernetzen. Unten den Vortragenden waren unter anderem Nicole Trimmel, Michaela Paulitsch, Jasmin Überbacher und Eva-Maria Schimak.

Weiterführende Informationen über Projekt findest du hier.

Unsere Top-Partner