David Pichler Österreichstar

Im Rahmen der Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf holte der Osliper Doppel-Gold und Einzel-Silber, Landesmeister-Titel inklusive.

Auf der Anlage des Sport Hotel Kurz in Oberpullendorf fanden vom 17. bis 23. Juni 2018 die Tennis-Staatsmeisterschaften statt.

David Pichler vom TC Haydnbräu St. Margarethen holte sich zum dritten Mal den Titel im Doppel-Bewerb. Das Finale gewann er mit Partner Patrick Ofner gegen Christopher Hutterer (OÖTV) und Gabriel Schmidt (STV) glatt mit 6:0 und 6:2.

Im Einzel startetet der ASVÖ-Crack als Nr. 5 gesetzt und unterlag im Endspiel Pascal Brunner mit 6:4 und 6:1 -> Platz 2.

Das Entscheidungsmatch im Rahmen der burgenländischen Landesmeisterschaften bestritten David Pichler und Rudolf Kurz. Leider brach bei Kurz aber eine alte Verletzung wieder auf, die ihn zur Aufgabe zwang.  Burgenländischer Landesmeister = David Pichler.

Noch erfreulich: Hausherr und BTV-Präsident Günter Kurz erspielte sich den Titel im Herren 50-Bewerb.

Der ASVÖ Burgenland gratuliert!

Unsere Top-Partner