Doppeltes Gold-Triple

LMB-Trio räumte gleich bei zwei Landesmeisterschaften jeweils eine Goldene ab.

Das LMB-Trio Natalia Steiger, Matthias Blecha und Sebastian Riegler hat bei Landesmeisterschaften wieder groß zugeschlagen. Zuerst räumten die drei Mittelburgenländer am 17. Oktober drei Goldene im Crosslauf ab, ehe sie acht Tage später noch drei Goldene im Straßenlauf drauf packten.


LM im Crosslauf

Bei den burgenländischen Crosslauf-Meisterschaften in Bruck/Leitha waren die LMBler über den 900 Meter langen anspruchsvollen Rundkurs eine Klasse für sich.  Aber auch die Vertreter der anderen ASVÖ-Vereine konnten mehr als eine Talentprobe abgeben.

Bei den Frauen dominierte LMB-Lauf-Multitalent Natalia Steiger über 4.500 m erwartungsgemäß das Rennen und siegte in 16:42 min vor Ivett Nagy vom LTC Seewinkel (17:19 min) und Susanne Vollmann vom 1.LC Parndorf (19:59  min).

Bei den Männern gewann Franz Weixelbaum vom SV Waha fix&fertig St.Margarethen in 15:32 min.

In der Klasse U20 über 2.700 m setzte sich Matthias Blecha sofort nach dem Start an die Spitze. Der LMB'ler siegte in 9:18 min vor dem Parndorfer Michael Herglotz (9:28 min).

Über 1.800 m in der Klasse U16 waren Sebastian Riegler (LMB) und Eric Spindler vom LTC Seewinkel eine Klasse für sich. Der Seewinkler konnte sich in der letzten Rennphase entscheidend absetzen und siegte in 6'37 mit 6 Sekunden Vorsprung auf Riegler. Da Spindler aber für Landesmeisterschaften noch nicht startberechtigt war, konnte der LMBler trotzdem den Landesmeistertitel einfahren.


LM im Straßenlauf

Auch bei den Straßenlauf-Landesmeisterschaften in Jennersdorf lasen sich die Siegerlisten ähnlich. Der LMB war dabei wieder durch sein Crosslauf-Goldtrio vertreten. Alle drei konnten sich abermals hervorragend in Szene setzen.

Natalia Steiger wurde auch über 10.000 m (4 Stadtkernrunden) in 37:54,88 min überlegene Landesmeisterin.

In der Klasse U20, die ebenfalls über 10.000 m ausgetragen wurde, holte sich Matthias Blecha in sehr schnellen 36:59,08 min den nächsten Landesmeistertitel. Der Parndorfer Michael Herglotz landete wie schon im Crosslauf auf Rang zwei, vor seinem Teamkollegen Nikolaus de Zordo.

Sebastian Riegler (8:44,93 min) machte mit seiner Goldenen im U16-Bewerb (2.500 m) schließlich den doppelten LMB-Hattrick perfekt.

Unsere Top-Partner