Erstmals ASVÖ-Sportwoche im Sommer

Zusätzlich zu den bewährten Sporterlebnistagen bietet der ASVÖ Burgenland künftig ein sportliches Sommercamp für Kinder und Erwachsene an.

Noch sind die Tage kurz, die Straßen glatt und die Mäntel dick. Doch der kommende Sommer hat seine Vorboten bereits vorausgeschickt. Zumindest fällt die Ankündigung des ersten ASVÖ-Jugend- und Familiencamps in diese Kategorie. Dieses wird von 21. bis 27. Juli in Schielleiten seine Premiere feiern und das bestehende Betreuungsangebot des ASVÖ Burgenland in den Sommerferien erweitern.

„Unsere Sporterlebnistagen haben sich in den letzten beiden Jahren zu einem echten Fixpunkt der sportlichen Sommerbetreuung entwickelt, die Nachfrage danach ist weiter ungebrochen groß. Immer wieder ist jedoch der Wunsch nach einer echten Sportwoche aufgekommen. Diese Angebotslücke wollen wir nun mit dem ersten ASVÖ-Jugend- und Familiencamps schließen“, erklärt ASVÖ-Präsident Robert Zsifkovits.

Unter Anleitung der zertifizierten ASVÖ-Bewegungscoachs wird das breitgefächerte Programm zweimal täglich eine bunte Vielfalt von Sportarten und Sporterlebnissen bereithalten. Neben Kindern zwischen 6 und 14 Jahren können erstmals auch Eltern und Begleitpersonen an den polysportiven Einheiten teilnehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem gemeinsame Bewegung und Spaß.

360 Euro beträgt der vom ASVÖ geförderte Unkostenbeitrag pro Kind für die sechs Nächte samt Rundumbetreuung und Vollpension. Erwachsene zahlen 420 Euro. Anmeldung und Rückfragen sind bis 10. März per Mail an schulsport(at)asvoe-burgenland.at sowie telefonisch im ASVÖ-Sekretariat unter 02682/64824 möglich.

Weitere Infos zum ersten ASVÖ-Jugend- und Familiencamp >>

Zum ASVÖ-Jugend- und Familiencamp anmelden >>

Unsere Top-Partner